Skip to content

[Login]

Bilder von der Eröffnung der Kirche Gruna zur 19.Radfahrerkirche Deutschlands

 
Grunaer Kirche wird 19. Radfahrerkirche bundesweit
Am 13.05.2010, Christi Himmelfahrt, wurde im Muldedorf Gruna die 19. Radfahrerkirche Deutschlands eröffnet. Sie soll neben der bekannten Muldefähre neuer Anziehungspunkt werden und vor allem auch für Touristen, die auf dem Mulderadwanderweg unterwegs sind, ein "Ort der Besinnung"sein teilte der Verein Zukunftswerkstatt Dübener Heide e.V. mit...
... In Beisein von Vertretern der Kirche, Politik und regionaler Vereine wurde nach dem Gottesdienst gegen 15 Uhr das entsprechende und vorerst noch geheimnisvoll verhüllte Hinsweisschild feierlich enthüllt. Die amtierende Muldekönigin Monique Tiegel, Initiator Michael Seidel,  Planerin Frau Dr. Schiemann, Lothar Schneider, Bürgermeister und Roland Reiche, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates enthüllten nach kurzen Ansprachen anschließend das Hinweisschild. Ab sofort ist nun die Kirche in Gruna die zweite Radfahrerkirche in unserem Kirchenkreis und die insgesamt 19.  in Deutschland. 
Neben der Sprottaer Kirchengemeinde waren der Verein Zukunftswerkstatt Dübener Heide e.V. und die Gemeinde Laußig an der Umsetzung dieser Idee beteiligt, die im Rahmen des Leader-Projektes „Erlebnis-Netzwerk Mulde“ geboren wurde. Wie Bürgermeister Lothar Schneider betonte, ist Gruna ein zentraler Punkt des Mulderadweges, welcher von Grimma bis zur Goitzsche bei Bitterfeld verläuft. Somit stehen nun die älteste und die jüngste Radfahrerkirche im Kirchenkreis Torgau-Delitzsch. 
(Die erste Radfahrerkirche wurde 2003 in 
Weßnig an der Elbe eingeweiht und sie erfreut sich seit dem vieler Besucher aus fern und nah. )
      

  • Öffnungszeiten Kirche Gruna: täglich von 11 bis 18 Uhr

    Außerhalb dieser Zeiten können sich Interessenten Zugang verschaffen, indem sie die Kontaktnummer auf einem an der Kirche befindlichen Hinweisschild anrufen.
    mmm
  • Bilder vom 13.05.2010:

Gemeindeverwaltung

Leipziger Str. 23
04838 Laußig
Tel.:         034243 / 339 0
Fax:         034243 / 339 21
E-Mail:     info[at]laussig.de
Internet: www.laussig.de