Skip to content

[Login]

Wohnen in Laußig

Laußig liegt am Rande der Dübener Heide und bietet mit seinem ländlichen Flair beste Erholungsmöglichkeiten vom Alltagsstress. Ein ideales Fleckchen Erde, um zur Ruhe zu kommen.  

Für die aktive Erholung halten die Natur der angrenzenden Muldenaue oder der nahe Kiefern- und Mischwald der Dübener Heide vielseitige Möglichkeiten bereit. Ob Sie wandern, radeln, hoch zu Ross die Wälder durchstreifen; ob beim Heidelbeeren oder Pilze sammeln - das frische Grün, die gute Luft und die Bewegung lassen Körper und Seele relaxen und neue Kraft schöpfen. 

Die Nähe zur Kurstadt Bad Düben, Eilenburg, Delitzsch, Torgau oder Leipzig - als größtes kulturelles Zentrum -  bietet vielgefächerte Angebote für eine abwechslungsreiche und niveauvolle Freizeitgestaltung.
Laußig selbst besitzt über 40 Vereine,  denen auch jederzeit Verstärkung willkommen ist.  
MMM
In dem ehemals prosperierenden Industriedorf Laußig wurden in den sechziger und siebziger Jahren Neubauten in Größenordnungen von ca. 400 kommunalen Wohnungen errichtet. Diese Neubauten zu bewirtschaften und zu vermieten ist das Anliegen der Laußiger Wohnstätten GmbH.

            Wohnungen in der Dübener Straße in Laußig: 

Im Ortsteil Laußig bewirtschaftet die Laußiger Wohnstätten GmbH - eine 100 %ige Gesellschaft der Gemeinde - zur Zeit 344 kommunale Wohnungseinheiten. 

Das Spekturm der kommunalen Wohn-Angebote reicht von 1 - Raumwohnungen bis hin zu 4-Raumwohnungen. Diese sind voll saniert und größtenteils mit Balkonen ausgestattet.
 

Die Wohnungsgenossenschaft Eilenburg eG  verwaltet zur Zeit in Laußig ca. 100 Wohnungen. Die Wohnblöcke befinden sich im Ortskern und sind vollständig saniert.  
Der Verwalter für die Wohneinheiten im OT Pristäblich ist die Heideland Agrar AG Bad Düben und für die Wohnungen im OT Pressel die Agroprojekt Wohnungsverwaltungs GmbH in Eilenburg.

  • Wohnungen in der Leipziger Straße: 
 

Gemeindeverwaltung

Leipziger Str. 23
04838 Laußig
Tel.:         034243 / 339 0
Fax:         034243 / 339 21
E-Mail:     info[at]laussig.de
Internet: www.laussig.de